Ausverkauft

Restkarten evtl. noch an der Abendkasse erhältlich.

  • 26.06.2016 17:00 Uhr: Theater Du und Ich - Jetzt - wann sonst?

Grußwort Mark'n'Simon

Liebe NUTS Gäste und solche, die es noch werden!

In der NUTS Kulturfabrik gab es schon immer internationale Freundschaften und Begegnungen. Als walisisch-irisches DUO Mark`n`Simon haben wir in 17 Jahren „seit der Geburtsstunde“ des NUTS eine internationale Freundschaft mit den Gründern aufgebaut und spielen mit Freude und Humor auch nach 17 Auftritten immer wiederbgerne auf dieser liebevoll ausgestatteten Kleinkunstbühne.

Das preisgekrönte hohe Niveau und der Charme dieses Theaters bietet kulturelle Ereignisse in allen Variationen an und garantiert dem Publikum unvergeßliche Erlebnisse „live“. So haben auch wir jahrelang mit den Gästen und den Schirmherren Christa und Franz- Josef Fuchs unvergeßliche Abende erleben dürfen! Dieses gemeinsame Feiern, Lachen und Geniessen ist dem NUTS und seiner beständigen Weltoffenheit zu verdanken und kann durch keinen Medienauftritt ersetzt werden. Das stetig wachsende Publikum bestätigt dieses Programm und spornt uns immer wieder an mit unseren Shows in der Kulturfabrik NUTS zu spielen.

Warum also so weit weg gehen, ist das Gute doch so nah? Entdecken Sie das neue sommerliche Programm im NUTS-lichem Traum(haft)stein! Wir alle als Künstler möchten Sie „live erleben“ wie es nur im NUTS möglich ist. Für jeden Geschmack ist was dabei: „We are the world“!


Möge der Humor mit Euch sein!
Mit flammenden Grüßen
eure Mark’n’Simon

Im Studio16 brechen märchenhafte Zeiten an

Ab 26. Juni, jeden letzten Sonntag im Monat ein anderes Märchen



Die Märchenalm Burghausen kommt künftig regelmäßig nach Traunstein.
Unter der Leitung von Mario Eick und Simone Sommer hat das Theater für die Jugend vor knapp einem Jahr eine wunderbare Zauberwelt auf dem Gelände der Bayerischen Alm in Burghausen geschaffen: Die Märchenalm. Jedes Wochenende finden dort Aufführungen für Kinder und Erwachsene statt. Alle Stücke werden von Mario Eick liebevoll umgeschrieben, inszeniert und sind ein echtes Erlebnis für jung und alt. Jetzt geht die Burghausner Märchenalm damit auf Tour und macht einmal im Monat im Studio16 in Traunstein Station.
Studio16-Betreiber Franz-Josef Fuchs ist seit letztem Sommer regelmäßig als Schauspieler auf der Märchenalm zu erleben. Zusammen mit Mario Eick entstand die Idee auch dem Traunsteiner Publikum diese Märchen zu präsentieren und wurde prompt in die Tat umgesetzt.
Ab dem 26.Juni gibt es nun jeden letzten Sonntag im Monat einen Märchen-Nachmittag im Studio16. Bei schönem Wetter finden die Aufführungen im idyllischen Biergarten statt, bei schlechter Witterung im neu-renovierten Theaterraum.
Zum Auftakt sind Franz-Josef Fuchs und Mario Eick selbst auf der Bühne zu sehen, beim Stück „Hans im Glück“: Hans bekommt einen riesigen Klumpen Gold geschenkt, diesen tauscht er mit dem gerissenen Krösus gegen etwas, das nicht annähernd so viel Wert hat. Ist er deshalb ein ausgemachter Dummkopf oder vielleicht sogar ein Glückspilz? Während Krösus im Laufe der Geschichte immer reicher und immer dicker wird, findet Hans am Ende trotz knurrendem Magen vielleicht sogar doch noch sein Glück.
In den folgenden Monaten werden dann „Der Hase und der Igel“, „Rotkäppchen“, „Die Bremer Stadtmusikanten“ und „Aladdin“ gespielt.


Studio 16 - Club Opening - 24. Juni 2016



Willkommen im NUTS! Die Kulturfabrik in Traunstein

Liebe NUTS- und Kulturfreunde,

Was zunächst in kleinerem Rahmen begann hat sich mit den Jahren zu einem „Erfolgsmodell“ entwickelt. Als einziges privat geführtes Theater im Chiemgau und Umgebung, blicken wir mit Stolz und Freude auf unsere Preise und Auszeichnungen, die wir bekommen haben. Den ARTS-Kulturförderpreis, den Goldenen Lindl, Innovationspreis Salzburg für Geschäftsmodell und Homepage, Auszeichnung des Landkreises für behindertengerechte Unternehmen.

Ich bedanke mich bei all jenen, ohne die es nicht möglich gewesen wäre, das NUTS 17 Jahre lang zu führen. Ich bedanke mich bei der Stadt Traunstein, bei unseren Sponsoren, bei der Vorstandschaft und den Mitgliedern des Fördervereines und dem Fabriktheater für ihre große Bereitschaft zur Unterstützung und Förderung unserer Kulturfabrik. Mein Dank gilt auch allen Kunstschaffenden, großen wie kleinen, die uns die Treue halten, neue Ideen, neue Künstler und frischen Wind in die Stadt und ins Kulturleben bringen.

Mein Dank gilt aber auch Ihnen als Kulturfreunde und treue Besucher und Gäste, denn ohne Sie, ihren Zuspruch und ihr Interesse an den zahlreichen Facetten der Kultur wäre all die Mühe nicht einmal die Hälfte wert. Ein ganz besonderer Dank gilt natürlich meiner Mutter und meiner Familie, ohne deren Einsatz wäre Vieles nicht möglich gewesen. Danke sage ich auch meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Allen, die uns hilfreich zur Seite stehen.

Ob Sie sich nun fürs NUTS oder fürs Studio 16 entscheiden, Sie finden sicher das richtige Programm für sich und können bei uns einen schönen sorgenfreien Abend erleben. Wir gehen gerne auf die Wünsche unserer Besucher ein und lassen uns von einer Idee, einen Künstler zu buchen, inspirieren.

Ich würde mich freuen, Sie im NUTS-Die Kulturfabrik und im Studio 16 begrüßen zu dürfen.

Herzlichst, Ihr
Ihr Franz-Josef Fuchs[/p]

Wo unsere Veranstaltungen stattfinden

Liebe NUTS- und Studio16-Freunde,

ab sofort finden Sie unser Veranstaltungsprogramm vom NUTS und Studio16 gesammelt unter www.nuts-diekulturfabrik.de. Damit soll es Ihnen einfacher werden, unser aktuelles Programm zu verfolgen.

Um auf den ersten Blick zu erkennen, wo eine Veranstaltung stattfindet, sind Veranstaltungen verschiedenfarbig gekennzeichnet:

- Rot: Veranstaltungen auf rotem Grund finden im NUTS statt.
- Grün: Veranstaltungen auf grünem Grund finden im Studio16 statt.
- Blau: Blaue Veranstaltungen werden extern abgehalten.

Der jeweilige Veranstaltungsort wird auch unterhalb des Programmtextes nochmals angezeigt.

Viel Spaß mit unserem Programm wünscht
Ihr Team vom NUTS und im Studio16.

Liebe NUTS-Besucher,

Jede Veranstaltungsabsage tut uns sehr Leid, jedoch kommt bei sehr wenig Besuchern, sowohl für Sie als Publikum, als auch für Künstler auf der Bühne keine der Veranstaltung angemessene Stimmung auf. Ganz zu schweigen von den Kosten, die uns und den Künstlern entstehen (GEMA, Künstlersozialkasse, Fahrtkosten, etc).

Aus diesen Gründen, möchte ich Ihnen nahelegen, vorher zu reservieren.

Liebe Grüße,
Franz-Josef Fuchs

Juni im NUTS

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30

Sponsoren